Biografie

Chanis Amin wurde im Dezember 1995, als Kind iranischer Flüchtlinge, in Dänemark geboren. Dort hat sie auch einen großen Teil ihrer Kindheit verbracht und spricht fließend Persisch und Dänisch. Als sie sieben Jahre alt war, zog sie mit ihrer Mutter und ihrem großen Bruder in den Norden Deutschlands.
 
Nach dem Abitur beschloß Chanis endlich ihren Traum zu verwirklichen und Schauspielerin zu werden. Dafür verließ sie ihre Familie im Norden und zog ins Rheinland nach Köln. Dort besuchte sie die Schauspielschule und machte 2018 erfolgreich ihren Abschluss.

Chanis Amin wurde im Dezember 1995, als Kind iranischer Flüchtlinge, in Dänemark geboren. Dort hat sie auch einen großen Teil ihrer Kindheit verbracht und spricht fließend Persisch und Dänisch. Als sie sieben Jahre alt war, zog sie mit ihrer Mutter und ihrem großen Bruder in den Norden Deutschlands.
 
Nach dem Abitur beschloß Chanis endlich ihren Traum zu verwirklichen und Schauspielerin zu werden. Dafür verließ sie ihre Familie im Norden und zog ins Rheinland nach Köln. Dort besuchte sie die Schauspielschule und machte 2018 erfolgreich ihren Abschluss.

Vita

Name: Chanis Amin

Jahrgang: 1995

Größe: 168 cm

Nationalität: Dänisch

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Braun

Sprachen: Deutsch fließend, Englisch gut,

Muttersprache: Dänisch, Persisch

Sport: Fitness, Tanzen

Wohnort: Flensburg

2016 – 2017: Film Acting School

  • Unterrichtseinheit (FAS) mit Schauspielcoach Jerry Chole

2017 – 2018: Vollzeitausbildung, Acting Studio Cologne

  • Szenen und Rollenarbeit mit Nick-Dong Sik
  • Improvisation mit Lars Oberhäuser

2017: Filmdreh Workshop bei Heinz Dietz

2018 Workshop mit Giles Foreman
im Giles Foreman Centre for Acting, London

2018 – 2019 Privater Schauspielunterricht mit Nick Dong-Sik

Showreel

Showreel

Kontakt

Vertreten durch:Acting Studio Cologne GbR

Kontaktieren Sie mich:kontakt@chanisamin.de